Ausblick

Zu den Zielsetzungen gehört zunächst die Sicherung und Sanierung der Industrieanlage, eines bedeutenden Denkmals des 19. Jahrhunderts von hohem historischen und architektonischen Stellenwert im Bereich der moselländischen Industriegeschichte. Die Erhaltung durch Nutzung ist hier der Schlüssel für die Revitalisierung der ehemaligen Wollfabrik.

Die besondere Herausforderung besteht darin, eine moderne Nutzung bei gleichzeitigem behutsamen Umgang mit der historischen Substanz anzustreben mit dem langfristig wirtschaftlich relevanten Ziel, eine weitestgehend autarke Unterhaltung und Instandsetzung der Wollfabrik zu gewährleisten.

Ein~Aus~Blick Feb2013

 „Ein~AusBlick Februar 2013“

Ein~AusBlick 25.06.2014

„Ein~AusBlick Juni 2014“